Beirat für die
Belange von Menschen mit
Behinderungen in Delmenhorst

Tätigkeitsschwerpunkte

Auf Initiative der früheren Kommission für Behindertenfragen (KfB) und des Behindertenbeirates konnten in den letzten Jahren zahlreiche wesentliche Verbesserungen für Menschen mit Behinderungen realisiert werden, wie z.B.:

  • Rampen an allen Bussen im Stadtbereich
  • Hochpflasterung an Haltestellen
  • Einführung des Blindenleitstreifens
  • Schaffung von Behindertenparkplätzen an den Einkaufszentren und öffentlichen Gebäuden
  • Errichtung einer öffentlichen Behindertentoilette
  • Verbesserungsvorschläge beim Bau des neuen Bettenhauses des Klinikums Delmenhorst, die ausnahmslos realisiert worden sind
  • Feststellung des barrierefreien Wohnraumes im Stadtgebiet
  • Sicherung der Serviceleistungen am Bahnhof Delmenhorst
  • UN-Behindertenrechtskonvention

 

Nach oben Zum Seitenanfang